Migration von Windows Servern

Der Support von Microsoft für den Windows Server 2003 ist 2015 beendet worden und für die Windows Server 2008 und 2008 R2 stellt Microsoft den erweiterten Support am 14.01.2020 ein.

Wir unterstützen Sie bei der Migration Ihrer Anwendungen und Daten auf eine neue Serverhardware und ein neues Serverbetriebssystem, abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens, Ihrer Praxis oder Ihrer Kanzlei. Wir begleiten Sie von der Analyse über die Planung bis zur Realisierung des Projektes und betreuen das System auch danach weiter. Sie bekommen von uns nicht nur Hard- und Software geliefert, sondern ein durchgängiges Konzept für den sicheren und zuverlässigen Betrieb Ihrer EDV.

Sollte es notwendig sein, auch nur übergangsweise, bei Windows Server 2003/2008/2008 R2 zu bleiben, können wir durch die Virtualisierung des Servers auf neuer Hardware zumindest die Ausfallwahrscheinlichkeit der alten Serverhardware eliminieren und zusammen mit einem modernen Backup- und Disaster Recovery-Konzept auf ein Minimum reduzieren.

Denken Sie daran: alte Hardware ist teure Hardware.
Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

Aktionen